Landweihnacht

Am 2. Advents-Wochenende öffnet das Schloss Hemhofen seine Pforten und lässt Winter und Weihnacht Einzug halten.

Hier auf Schloss Hemhofen, wo sonst Hochzeiten und andere Festlichkeiten abgehalten werden, erwartet Sie jedes Jahr am zweiten Adventswochenende von Freitag bis Sonntag ein wildromantisches Wintererlebnis für die ganze Familie.

In dem einladenden Ambiente glitzert und funkelt die LandWeihnacht mit ihren handverlesenen Ausstellern. Sie bieten ihre Schätze, Kunsthandwerk, und anderes Schönes feil. Leicht wird man hier fündig, wenn man Weihnachts-Dekoration, Schmuck, ausgesuchte Accessoires und besondere Geschenke sucht. In Schloss, Fachwerkscheune und in den hübsch dekorierten Zelten herrscht reges Treiben, doch in den vielen Nischen und Ecken des Schlosshofes findet sich immer ein Platz zum gemütlichen Genießen und Verweilen.

 
 
Zur Bildergalerie
 

Weihnachtsmarkt für Groß und Klein

Umrahmt wird die Veranstaltung mit einem umfassenden Programm für Groß und Klein, denn nicht der Konsum, sondern das gemeinsame Erleben stehen bei diesen Angeboten im Vordergrund, Chor und Orchester sorgen für Gänsehautmomente: Vor der malerischen Kulisse des Schlosses ertönen stimmungsvolle Weihnachtslieder. Der wundervoll geschmückte Christbaum und gemütlich brennende Feuer lassen den Markt beschaulich erleuchten. Und wer will, kann sich gleich seinen eigenen Christbaum mit nach Hause nehmen oder aussuchen und von der abokiste liefern lassen.

Während die Erwachsenen entspannt durch Schloss, Scheunen und Gelände flanieren, stimmen sich auch die Kleinen auf die festliche Zeit ein. Unter professioneller Betreuung dürfen sie in der Weihnachtswerkstatt Geschenke basteln. Die Märchenerzählerin Barbara Maikranz bringt die Poesie auf den Markt und trägt den Kindern magische Geschichten rund um den Advent vor. Das historische Dampfkarussell dreht sich vor dem Barockschloss und erfreut die Kinderherzen. Ein Mini-Zoo mit Schafen, Ziegen, Gänsen und der offene Schweinestall freuen sich auf die Besucher. Natürlich darf auch die Strohhüpfburg in der Abenteuerscheune nicht fehlen und wer lieber sitzt als herumtobt, der kann im weihnachtlichen Kasperletheater zuhören und vor allem zuschauen! Am Freitag und Sonntag spricht das Christkind den Prolog und bittet die Kleinen zu sich. Hier sind strahlende Kinderaugen und tolle Erinnerungen garantiert!

Für das leibliche Wohl wird ebenfalls gesorgt. Neben wärmendem Bio-Glühwein und Punsch lockt der Duft köstlicher Winterschmankerl wie Flammkuchen, leckerer Suppe und der Bratwürste vom eigenen Hof. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

Alles in allem erwartet Sie ein bezaubernder Weihnachtsmarkt auf dem mittelfränkischen Schloss Hemhofen, der auf eine gemütliche Adventszeit einstimmt und mit seinem vielfältigen Programm seinesgleichen sucht.